Menü

Home
Gästebuch
G10 Wipshausen
Oktoberfest Wipshausen
Junggesellschaft
=> Jubiläum 2013
VFG
Freiwillige Feuerwehr
Impressionen
Kontakt
Links
Rechtshinweis
Termine

 


Die Junggesellschaft Wipshausen wurde wahrscheinlich schon Mitte des 19. Jahrhunderts durch den Zusammenschluss junger Männers des Ortes gegründet. Das offizielle Gründungsjahr ist das Jahr 1888, da aus diesem Jahr die älteste Scheibe eines Königsschießens zum Schützenfest Wipshausen stammt. Diese Original-Scheibe hängt heute im Schießheim.
Die Junggesellschaft führt jedes Jahr traditionelle Veranstaltungen und Aktionen in Wipshausen durch (so z. B. die Faschingsveranstaltung im Februar, den sog. Lumpenball, das Eiersammeln oder die Badeteichfete) und unterstützt die VFG tatkräftig bei der Ausrichtung des Volksfestes. Dieses wurde schließlich früher ausschließlich von den Junggesellen organisiert.
Die JGS steht jedem männlichen, unverheiratetem Wipshäuser offen, sofern er im Eintrittsjahr 16 Jahre alt wird oder älter ist. Sie ist ein traditioneller örtlicher Verein, der den Zusammenhalt der Jugend und unverheirateten Männer des Dorfes fördern möchte, ohne sich dabei aber neuen Entwicklungen zu verschließen.



Dies ist nur ein kurzer Anriss aus dem breiten Spektrum der Junggesellschaft. Die Seite wird nach und nach weiter ausgebaut.

Diese Seite wurde von 37260 Besuchern besucht!
Wipshausen...

...ist ein Dorf in der Gemeinde Edemissen im Landkreis Peine, in dem zur Zeit etwa 1.850 Einwohner leben.
"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=